Multimediales Buchkonzept

Im direkten Vergleich wird das Papierbuch zur Antiquität und das E-Book zu dessen Simulation. Ziel meiner Masterarbeit ist es zu zeigen: Die digitale Buchform ist nicht das technisch fortge­schrittene Äquivalent des gedruckten Buches, sondern ein ganz anderes Medium, das neu gedacht werden muss. Wie ist es struk­turiert, wenn man sich von der Metapher der Buchseite ver­abschiedet? Wie können auf dem zweidimensionalen Bild­­schirm lange Texte übersichtlich dargestellt werden? Wie kann der Inhalt für verschiedene Nutzungs-Szenarien aufbereitet werden? Aus dem Fachwerk Das Buch vom Buch entstand ein medienübergreifendes Buchkonzept: eine 12 -bändige Buch­reihe, eine digitales Lese-App und ein Faltplakat, das als Zwischenstück beider Formate funkioniert.

Kontakt

 

Johanna Höflich

Pannierstraße 41

12047 Berlin

 

E: post@johannahoeflich.de

T: +49 162 69 28 883

Impressum

haftungsausschluss

© Johanna Höflich